Theorie

Eine oft verbreitete Meinung besagt, dass Theorie langweilig und trocken wäre.
Doch nicht bei uns, denn wir sind stets bemüht den theoretischen Unterricht praxisnah zu gestalten.

Wir unterrichten in modernen und hellen Unterrichtsräumen mit modernster Technik wie Computer und Beamer.

Innerhalb eines Lehrganges unterrichten wir…

Unterrichtsraum_Niemegk

 

 

…in Niemegk, Burgstraße 7:

   Freitag   17.00 – 20.15 Uhr
   Samstag 09.00 – 12.15 Uhr

 

Unterrichtsraum_Belzig

 

 

in Bad Belzig, Wiesenburger Straße 2:

   Montag   18.00 – 21.15 Uhr
   Mittwoch 18.00 – 21.15 Uhr

 






Fahren-Lernen-Logo

So funktioniert's:



VOGEL Fahrsimulator

Entspannt und motivierend
- erste Trockenübungen abseits des Straßenverkehrs
- unbeobachtet und ohne Druck trainieren
- er leitet Dich und gibt Dir die Zeit, die Du brauchst

Dein Sicherheitsvorsprung
- nicht jede Gefahrensituation lässt sich im Realverkehr üben – am Simulator schon
- Gefahrensituationen werden trainiert – so oft, bis Du sie sicher kannst
- Fehler verursachen keinen realen Schaden

Optimale Praxisvorbereitung
- individuell und Deinem Können angepasst üben
- mehr Verkehrssituationen pro Stunde trainieren
- mit einem richtig guten Gefühl in die Prüfung gehen



Mit freundlicher Genehmigung Verlag Heinrich Vogel. www.fahren-lernen.de